Logo foxxvoxx: die externe Marketingabteilung in Wien

Erklärung zur Informationspflicht / Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung der Datenverarbeitung in unserem Unternehmen bzw. im Rahmen dieser Website.

Kontakt mit uns

E-Mails, Anfragen

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage für die Dauer der Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir - außer an unseren IT-Provider zur Aufrechterhaltung der elektronischen Dienste (und eventuell an unseren Versandpartner, falls Sie ausdrücklich die Zusendung schriftlichen Informationsmaterials wünschen) - nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Nach sechs Monaten werden diese Daten gelöscht, falls Ihre Kontaktaufnahme nicht in einem Vertrag mündet und die darauf folgende Datenverarbeitung eröffnet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Lieferanten, Kooperationspartner, Kontaktnetzwerke & Interessenten …

Personenbezogene Daten, die Sie uns (z. B. durch Zusendung von Informationsmaterialien und Portfoliopräsentationen, Übergabe von Visitenkarten etc.) von sich aus mitgeteilt und zur Verfügung gestellt haben, um z. B. als potenzieller Lieferant vorgemerkt zu werden oder als potenzieller Kooperationspartner in Kontakt zu bleiben, speichern wir, bis Sie Ihre Einwilligung dazu widerrufen bzw. für maximal 20 Jahre. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich soweit diese zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks (z. B. Lieferanten-Pool, Zusenden von Informationsmaterial, Nennung von Kooperationspartnern auf unserer Website, Weiterempfehlung etc.) erforderlich sind.

Vorvertragliche Maßnahmen, Angebote

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Legung eines Angebotes oder zur Durchführung anderer vorvertraglicher Maßnahmen mitgeteilt haben, speichern wir nach Abschluss dieser Maßnahmen für die Dauer von drei Jahren, sofern es nicht zu einem Vertragsabschluss kommt. Diese Daten geben wir nicht weiter.

Vertragsabschluss, Kunden

Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zuge einer Kundenbeziehung zur Vertragserfüllung mitteilen, informieren wir Sie gesondert zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.

Bewerbungen

Personenbezogene Daten, die Sie uns von sich aus im Rahmen einer Blindbewerbung übermittelt haben, werden nach erfolgter Übermittlung nicht von uns gespeichert.


Website

Server-Zugriffsdaten

Der Provider unserer Website erhebt automatisch Informationen über Zugriffe auf unsere Seiten, die Ihr Browser übermittelt, und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. So protokolliert werden: Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns allerdings vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wir haben mit dem Provider einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdaten­verarbeitung abgeschlossen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver erzeugt und mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Diese Website verwendet keine Cookies.

Durch die Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter – wie zum Beispiel Links oder Grafiken und Videos von anderen Websiten – kann nicht ausgeschlossen werden, dass Cookies Dritter auf Ihren Peripheriegeräten abgesetzt werden, über deren Nutzung bzw. die Nutzung der mit diesen Cookies verbundenen Informationen durch Dritte wir keinerlei Kontrolle oder Mitspracherecht besitzen. Durch Anklicken der betreffenden Inhalte wird Ihr Browser automatisch mit den entsprechenden Websites Dritter verbunden und es werden neben Ihrer IP-Adresse eventuell auch Cookies übermittelt.
Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Links zu Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt lediglich für unsere Website und nicht für Websites Dritter oder für Social-Media-Seiten, auf die wir möglicherweise verlinken.

Web-Analyse

Diese Website verwendet keine Web-Analyse.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bzw. Widerruf (bei Einwilligung) zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Verantwortliche Datenschutz

Mag. Sabine Fuchs

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Abelegasse 13-15/16
1160 Wien
Tel: +43 664 73 79 73 07
E-Mail: office@foxxvoxx.com

Änderungen Datenschutzerklärung

Da datenschutzrechtliche Maßnahmen stets technischen Neuerungen oder Verfahrensänderungen unterliegen können, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, falls sich die Rechtslage, dieses Online-Angebot oder Art bzw. Umfang unserer Datenerfassung ändert. Informieren Sie sich deshalb bitte bei Bedarf über unsere aktuellen Datenschutzmaßnahmen durch Einsichtnahme in diese Datenschutzerklärung.

 

Grafik: Logo der Masseria Il Frantoio


Grafik: Logo der Azienda Agricola Serenerba